Kinderschutz – Unsere Themenkreise

Präsenzkurs
Online Kurs

Das Thema Kinderschutz ist eine lebenslange Reflexionsaufgabe, eine immerwährende Auseinandersetzung mit sehr, sehr wertvollen Themen. Aus diesem Grund bieten wir ab 2024 regelmäßige Minibausteine zu 4-5 Unterrichtseinheiten an – als Einladung und Inspiration „dran zu bleiben“ und Kindern ein sicherer Hafen zu sein.
Kinderschutzbeauftragte gem. WKGG §1a/WTBG §1c sind außerdem verpflichtet im Rahmen der jährlichen Fortbildungen 4UE dem Thema Kinderschutz zu widmen.

Zugangsvoraussetzungen und Zielgruppe

Dieser Baustein ist gedacht für alle, die Interesse am Thema Kinderschutz haben oder eine Fortbildung gem. WKGG §1a/WTBG §1c benötigen. Jedes einzelne Thema ist mit 5UE akkreditiert und als Bildungsangebot anerkannt.

Inhalte:

Wir bieten supervisorisch gestaltete Termine an in welchen wir zwar den ein oder anderen Schwerpunkt vorbereiten, hauptsächlich aber die teilnehmenden Personen bestimmen worum es geht! Wir gehen also individuell und praxisorientiert auf aktuelle Fallbeispiele, Herausforderungen und Fragen ein!
Mit dabei könnten Themen sein wie

  • Verdachtsfall Kindeswohlgefährdung – Was ist zu tun?
  • Warum?? Ursachen und Folgen von Gewalt
  • Elterngespräche – Wie sag` ichs?
  • Kinder stärken: Projektidee Kinderrechte
  • Herausforderung Teamarbeit
  • Beziehungsarbeit im Alltag
  • Selbstreflexion

Diesen Kurs gibt es aktuell in folgender Form: