Wildniswerkstatt - Wildnisleidenschaften – Das Familienwochenende!

Wildnisleidenschaften – Das Familienwochenende!

Präsenzkurs

Was machen naturverbundene Leute denn so? In diesem Baustein möchten wir euch ein paar Leidenschaften vorstellen, die in so manchem von uns wohnen. Spätestens wenn sich ein Mensch aktiv mit der Natur verbunden hat, sich Gedanken über Mutter Erde macht und zurück zu den inneren Wurzeln möchte, kommen manche Begeisterungen daher. Meistens, weil man sie bei anderen naturverbundenen Menschen beobachtet hat und sich dachte: „Ha, das möchte ich auch mal versuchen.“ Diese Gelegenheit gibt es nun – inklusive Gemeinsamzeit am Lagerfeuer! Wolltest du immer schon mal in Ruhe schnitzen oder lernen selbst Feuer zu machen? Oder die Sprache der Vögel verstehen? Gönn dir diese wundervolle (voller Wunder) Auszeit.

Zugangsvoraussetzungen und Zielgruppe

Dieser Baustein ist gedacht für alle, die mit Kindern zu tun haben oder ein outdoor Wochenende erleben möchten. Dieser Baustein ist superfeinfamilientauglich! Empfehlenswert wäre es, den Baustein „Naturverbindung“ zuerst zu besuchen, eine Teilnahme ist aber auch ohne Vorkenntnisse möglich.

Inhalte

  • Anknüpfung zum Baustein „Naturverbindung“
  • Gemeinschaft erleben
  • Beobachtung und erleben sowie ausprobieren einiger Naturleidenschaften – welche das sind, ergibt sich vor Ort durch die TeilnehmerInnen. (Ein sehr, sehr individualisierter Baustein also, jedes Jahr neu!)
  • Zum Beispiel: Feuer machen mit Bowdrill oder anderen alten Techniken
  • Spuren lesen
  • Vogelsprache
  • Löffel brennen oder schnitzen
  • Schnüre drehen
  • Baumperlentauchgang und viele mehr.
  • Lagerfeuerzeit
  • Zeit für Geschichten und Austausch
  • Reflexion
  • Entspannung,..
Wildnisleidenschaften - Wildnisleidenschaften – Das Familienwochenende!

Diesen Kurs gibt es aktuell in folgender Form:

Präsenzbaustein

Ort: Naturpark Kobersdorf (Infos zum Treffpunkt nach Anmeldung per Mail.)

Ablauf: Ankommen am Platz in Kobersdorf und Verabschiedung am Sonntag, persönliche Reflexion, Erfahrungszeit und praktisches Tun, zwei Übernachtungen und Verpflegung (Frühstück, Mittag- und Abendessen, Kaffee, Tee). Elektronischer Erhalt der Teilnahmebestätigung

Material: Zelt, Schlafsack, Isomatte und Geschirr (Holz oder Metall) bringen Sie mit, Schreibzeug ebenso – für den Platz, Feuerholz und Verpflegung (bio, vegetarisch, regional) sowie das Material sorgen wir.

Kurszeiten: Treffpunkt am Freitag um 14 Uhr bis Abschied vom Platz am Sonntag um ca. 16.30 Uhr

Kosten: 290,- Euro

pro Person ab 14 Jahre (Inkludiert sind: Platzgebühr, Strom, Wasser, Gas, Materialkosten, Feuerholz und Verpflegung (Frühstück, Mittagessen, Jause und Abendessen) sowie Teamenergieausgleich inkl. Anreise, Steuern und Gebühren)
> Pro vollzahlendem Erwachsenen ist ein Kind kostenlos mit dabei, jedes weitere Kind 150.- Euro.
> Kinder unter 6 Jahre immer kostenlos.

Herzensprojekt! Dieser Baustein ist mit einem Sozialtarif ausgestattet, der individuell berechnet wird. Menschen, die den vollen Betrag zahlen, helfen anderen, die das nicht zur Gänze schaffen. Bei Bedarf bitte melden!

Termine zur Auswahl:
2./3./4. September 2022
September 2023