Paedagogische Jahreskreisbegleitung

Fachperson für pädagogische Jahreskreisbegleitung

Mit Kindern durch die Jahreszeiten

In dieser neuen, modernen Zeit wächst in vielen von uns die Sehnsucht nach intensiver Naturverbindung, einem Heimatgefühl, nach etwas Unbegreifbarem – etwas Unsichtbarem vielleicht. Denn viele Menschen finden sich zudem in den aktuell anerkannten Weltreligionen nicht wieder. Weihnachten oder Ostern werden zwar aus Gewohnheit gefeiert, die Bedeutung aber hinterfragt. Außerdem steigt die Zahl der Kinderbetreuungseinrichtungen mit unterschiedlichen Religionen, sodass es oftmals etwas braucht, was uns alle vereint. 

Kursinhalt

Nun, es ist noch gar nicht so lange her, da lebten die Menschen im Rhythmus der Jahreszeiten mit, es sind also unsere Wurzeln, zu welchen Menschen zurückkehren möchten. Damals freuten wir uns über die länger werdenden Tage zur Wintersonnenwende und feierten die Sommersonnenwende am Lagerfeuer. Die ersten Schneeglöckchen wurden bestaunt, der Regen herbeigesehnt, wenn es lange trocken war. Dieses naturverknüpfte Leben können wir uns in die heutige, moderne Zeit zurück holen – Kinder helfen uns dabei! Der Lauf der Jahreszeiten fasziniert sie. Sie haben einen direkten, spielerischen und sorglosen Zugang zur Zeitqualität in der Natur.
In dieser Ausbildung (bzw. Fortbildung für pädagogisch tätige Personen) geht es darum, den Jahreskreis wieder intensiver wahrzunehmen und mit Kindern überkonfessionell zu erarbeiten. Dies geschieht unter anderem durch die Grundlagen der Phänologie, des nativen Naturmentorings sowie der modernen Pädagogik und Fachdiskussionen rund um Themen wie Wetterphänomene bzw. Polaritäten des Lebens, Himmelskörper oder biologische bzw. alteuropäisch-historische Grundgedanken. 

Zulassungs­bedingungen

Sehr gute Deutschkenntnisse, Interesse an der Tätigkeit, Bereitschaft zur Selbstreflexion und zur beziehungsorientierten Pädagogik, Offenheit gegenüber der Vielfalt unterschiedlicher Religionen oder Glaubensgemeinschaften.

Umsetzungsideen und mögliche Tätigkeitsfelder

Als Fachperson für pädagogische Jahreskreisgestaltung könnten Sie Ihr Wissen weitergeben und Jahreskreisfeste oder Workshops für Familien anbieten. Dieses Bildungsangebot richtet sich aber vor allem auch an pädagogisch tätige Personen, die eine Alternative zu den Weltreligionen suchen, zwar Spiritualität und Ethik fördern möchten, sich dabei aber keiner Weltreligion zugehörig fühlen und etwas suchen, was alle Kinder der Gruppe vereint.

NEU! Die Bausteine zu den einzelnen Jahreszeiten gehen nach und nach online, da sie mit viel Liebe erstellt werden. Sobald alle verfügbar sind, gibt es die Möglichkeit nach dem Grundlagenbaustein die acht Jahreszeiten als Paket zu bestellen. Wir bitten aufgrund der momentanen Weltsituation um Geduld.

Ablauf und Zertifizierung

Um die Ausbildung abzuschließen, ist folgendes zu absolvieren:

  • alle folgenden Pflichtbausteine für diese Ausbildung
  • angegebene Anzahl von Wahlbausteinen
  • Danach erhalten Sie die Zertifizierungsaufgabe elektronisch, diese kann hier angefordert werden: office@jobsmitherz.at. Sobald diese ausgearbeitet und bei uns eingetroffen ist, senden wir das Zertifikat per Post zu.

Kosten und Termine

Bei den Bausteinen findest du den jeweils nächsten Termin für Präsenzkurs oder Online in der Übersicht und weitere Termine in der Beschreibung je Baustein. Bausteine, die als Postbox Fernkurs absolviert werden können, können jederzeit gemacht werden.

€ 1.322 bis € 1.452 je nach Auswahl der Wahlbausteine