A Child Playing With A Fake Kitchen

Frühpädagogik – Der kleine Tag

Präsenzkurs

Der Betreuungsalltag mit Kindern unter drei Jahren ist anders, als der in einer Kindergartengruppe. Die Arbeit in der Krippe ist eine ganz besondere Tätigkeit, die viel Achtsamkeit benötigt. In diesem Modul geht es um die Art von Bildungsarbeit, Methodik und Didaktik, die notwendig und sinnvoll ist, wenn der Großteil der Gruppe aus Kindern besteht, die jünger als drei Jahre alt sind. Macht etwa ein Morgenkreis in diesem Alter wirklich Sinn? Und wie könnte eine gelungene Eingewöhnung verlaufen?

Zugangsvoraussetzungen und Zielgruppe

Dieser Baustein ist gedacht für absolut alle, die mit Kindern im Bereich Frühpädagogik (1-3 Jahre) zu tun haben, vor allem auch Tageseltern und Babysitter!

Inhalte

  • Erkenntnisse der Bindungstheorie und daraus resultierende Maßnahmen zur Gestaltung der Eingewöhnung
  • Bedeutung des selbst-initiierten und freien Spiels
  • Spielmaterialien und Raumgestaltung
  • Beobachten, Dokumentieren und Begleiten von Bildungsprozessen
  • Rolle der Betreuungsperson
  • Bedeutung von Bewegungskompetenzen
  • Zusammenhang von motorischen Fähigkeiten und psychischem Wohlbefinden
  • Ideen aus der Gedankenwelt von Emmi Pikler inkl Arbeit mit entsprechenden Materialien
  • Auswirkungen von eigenem Kompetenzerleben im motorischen Bereich auf andere sozio-emotionalen sowie kognitive Entwicklungsbereiche
  • Eigenerfahrungen durch Fallbeispiele und Übungen

Diesen Kurs gibt es aktuell in folgender Form:

Präsenzbaustein

Ort: jobs|mit|herz Bildungsinstitut – 1220 Wien, Ziegelhofstraße 149

Kurszeiten: Freitag 15-20 Uhr, Samstag 9-18 Uhr und Sonntag 9-13 Uhr

Kosten: 310,- Euro (290.- Euro Geburtstagssonderpreis im Bildungsjahr 2022/2023)

Termine zur Auswahl:
3./4./5. Juni 2022 - ANMELDESCHLUSS
16./17./18. Dezember 2022
5./6./7. Mai 2023
Dezember 2023