Kindergartenssistenz Hortassistenz Wien - Ausbildung Kinderbetreuung

KindergartenassistenIn

berufsbegleitend mit Bausteinsystem

Auch für Hortassistenz, NachmittagsbetreuerIn (Wien), KinderbetreuerIn (NÖ)

Im Zuge dieser Ausbildung können Kompetenzen erworben werden, um in einem Kindergarten oder einer Krippe, im Hort oder der Nachmittags- und Freizeitbetreuung assistierend oder helfend tätig zu sein. Dieses Bildungsangebot ist gültig für

  • Wien: Kindergarten- und Hortassistenz gem. WKGG LGBl 17/2003 und
  • Niederösterreich: KinderbetreuerIn gemäß §6 Abs.7/8 des NÖ Kindergartengesetzes 2006, LGBl 5060-3

Kursinhalt

Neben der wertvollen Arbeit in der Gruppe bei und mit den Kindern verschiedener Altersstufen (1 – 12 Jahre) sowie der Kindergarten- oder Hortpädagogin erwartet Dich neben hauswirtschaftlichen und organisatorischen Tätigkeiten auch eine Zusammenarbeit im einem strukturiertem Team und eine große Verantwortung gegenüber den Kindern in Deiner Betreuung. Wir möchten Dich mit dieser Ausbildung auf den Arbeitsbereich bestmöglich vorbereiten und damit die Qualität Deiner Arbeit unterstreichen.

Hier findest Du Informationen zum berufsbegleitenden Lehrgang,
jeweils geblockt am Wochenende! (Bausteinsystem)

Zulassungs­bedingungen

Menschen, die assistierend bzw. helfend in der externen Kinderbetreuung (Kindergarten, Krippe, Hort, Kindergruppe, …) tätig sein möchten, gute Deutschkenntnisse, Übereinstimmung mit unserer Philosophie.

Umsetzungsideen und mögliche Tätigkeitsfelder

Ausgebildete Kindergarten- und Hortassistenten/Innen in Wien bzw. KinderbetreuerInnen in NÖ sind angestellt in Betreuungseinrichtungen assistierend oder helfend tätig.

Tipp aus der Praxis: Sorge nach Möglichkeit auch für eine Spezialisierung, um Deine Berufschancen zu steigern. Wir bieten auf Wunsch einige (freiwillige) Vertiefungen und Spezialisierungen an, etwa Frühpädagogik, Montessoripädagogik oder Sensorische Integration und viele mehr! Diese finden immer berufsbegleitend statt, damit Du nach der Grundausbildung schon ins Berufsleben starten kannst. Außerdem: Bei Interesse und Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben kann auch eine direkte Aufschulung im Bereich Kindergruppenbetreuung (gem. WTBG/WTBVo und NÖTBVo) erfolgen.

Ablauf und Zertifizierung

Um die Ausbildung abzuschließen, sind die folgenden Pflichtbausteine zu absolvieren und einzeln zu buchen.

Zusätzlich ist ein Praktikum (75 h) zu absolvieren sowie eine Projektarbeit zu erstellen – Details dazu erhältst Du im Zuge des Bildungsbausteins „Berufsbilder der Kinderbetreuung“, welchen Du bitte als einen der ersten Bildungsbausteine buchst. Als Letztes ist der Prüfungsbaustein zu buchen, zu welchem Du auch Deine Zertifizierung erhältst.

Für individuelle Fragen oder Kostenvoranschläge für Förderungsträger sind wir sehr gerne da: office@jobsmitherz.at

Kosten und Termine

Bei den Bausteinen findest du den jeweils nächsten Termin für Präsenzkurs oder Online in der Übersicht und weitere Termine in der Beschreibung je Baustein. Bausteine, die als Postbox Fernkurs absolviert werden können, können jederzeit gemacht werden.

€ 1.700 bis € 1.700 je nach Auswahl der Wahlbausteine