NaturpaedagogIn Kursleitung Ausbildung

Dipl. NaturpädagogIn

Kursleitung für Stadtrandlöwen

Natur schwindet. Nicht nur im großen Stil als Regenwald und Arktiseis, sondern auch im Alltag. Studien haben deutlich belegt, dass der stetige Mangel an Natur zur Verkümmerung von emotionaler Bindungs- und Ausdrucksfähigkeit, von Fantasie und Kreativität und in weiterer Folge der gesamten kindlichen Entwicklung führt.

Kursinhalt

Aber was ist Natur? Worum geht es bei dieser Ausbildung? Outdoorpädagogik, Erlebnispädagogik, Waldpädagogik – großartige Dinge, die wir von Herzen empfehlen können. Was aber, wenn der Klettergarten, der Waldrand oder das Campingwochenende zu weit weg ist? Findet man Natur auch in der Stadt oder am Stadtrand? Genau darum geht es uns mit diesem Bildungsangebot. Um die Stadtkinder! Oder Stadtfamilien.

Es geht um natürlichen Erfahrungsraum – um Möglichkeiten für Kinder und Jugendliche, die sie motivieren und inspirieren, die einladen aktiv zu tun. Natürlich findet man diesen Raum in erster und einfachster Linie in der Natur, draußen. Im weitesten Sinne dort, wo Leben ist. Hierbei führen wir Stadtkindern Möglichkeiten vor, Natur in der Stadt zu entdecken – im Kinderzimmer, am Balkon, im eigenen Garten, im Park um die Ecke, am schmalen Grünstreifen neben der Hauptstraße oder auf der Wiese. Außerdem erklären sie Eltern den Wert von Selbstwirksamkeit und unstrukturierten, puren Umwelten. Und dass Naturverbundenheit auch Heimatverbundenheit bedeutet.

Zulassungs­bedingungen

Mindestalter 16 Jahre, gute Deutschkenntnisse, Interesse an der Tätigkeit, Bereitschaft zur Selbstreflexion und das Ertragen von dreckiger Kleidung, schmutzigen Füßen und ein klitzekleinwenig Lagerfeuerspirit, Lust am Erleben

Umsetzungsideen und mögliche Tätigkeitsfelder

NaturpädagogInnen arbeiten in eigener Praxis, als ReferentIn für Workshops und Vorträge im Themenbereich, sie organisieren und leiten Kurse für Kinder und/oder deren Eltern, kooperieren mit Kinderbetreuungsinstitutionen, Schulen, Ärzten und Therapeuten sowie Freizeitanlagen und anderen Trägern, betreuen Projekte oder gründen diese selbst. Diese Ausbildung ist für Sie richtig, wenn Sie Kurse für Kinder sowie Workshops für Eltern anbieten möchten, etwa Spielgruppen für kleine und große Kinder, Naturerlebnistreffpunkte, Stadtwanderungen mit Naturbeobachtungen, Ferienbegleitung und vieles, vieles mehr! Aber die Bausteine in diesem Bereich tun auch einfach gut, sie erden, schüren die Heimatverbundenheit und stärken die Beziehung zur Natur tief und nachhaltig, versprochen.

Ablauf und Zertifizierung

Um die Ausbildung abzuschließen, ist folgendes zu absolvieren:

  • alle folgenden Pflichtbausteine für diese Ausbildung
  • angegebene Anzahl von Wahlbausteinen
  • Diplomarbeit
    Den Leitfaden zur Diplomarbeit erhältst du elektronisch, dieser kann auch hier angefordert werden: office@jobsmitherz.at  Sobald uns die fertige Diplomarbeit erreicht und diese von uns gesehen wurde, senden wir das Diplom per Post zu.

Kosten und Termine

Bei den Bausteinen findest du den jeweils nächsten Termin für Präsenzkurs oder Online in der Übersicht und weitere Termine in der Beschreibung je Baustein. Bausteine, die als Postbox Fernkurs absolviert werden können, können jederzeit gemacht werden.

€ 1.840 bis € 2.070 je nach Auswahl der Wahlbausteine